ICAAT – International Coordination of Anthroposophic Arts Therapies

(Internationale Koordination Anthroposophischer Kunsttherapien)

ist ein Fachbereich der Internationalen Koordination Anthroposophischer Medizin (IKAM). Diese ist eine Arbeitsgemeinschaft der Medizinischen Sektion der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum in Dornach (CH). IKAM repräsentiert und koordiniert die Anthroposophischen Medizin weltweit.

ICAAT pflegt Beziehungen und regt Initiativen an innerhalb und außerhalb verschiedener Wirkfelder der Anthroposophischen Kunsttherapien. ICAAT repräsentiert und informiert über die Anthroposophischen Kunsttherapien weltweit.

ICAAT stellt Ihnen auf der Website umfangreiche Informationen zu den Anthroposophischen Kunsttherapien zur Verfügung. Darüber hinaus finden Sie weiterführende Links und Vernetzungsmöglichkeiten. Unter Downloads können Sie Informationsflyer und -plakate für Ihre Patienten/ innen und Interessierte sowie vertiefende Literatur zu den Anthroposophischen Kunsttherapien und darüber hinaus herunterladen.